Corinna Wolf ist Diplom-Sozialpädagogin und seit 2013 eine Graduada Toureira, das heißt sie besitzt die grün-lila Kordel.

Corinna hat vielfältige Erfahrungen in Afrikanischem Tanz, Contemporary Dance, Contact Improvisation und auch im Klassischen Ballet.

Seit 1997 ist sie Capoeirista. Die Teilnahme an zahlreichen internationalen Workshops und an Wettkämpfen (deutsche Meisterschaft 2009: 3. Platz in der Frauenbewertung) folgten. Seit 2005 arbeitet Corinna als Capoeira Trainerin (Abada-Capoeira) in Augsburg und München.

Die Wurzeln der Capoeira gehen zurück bis in die Sklavenzeit Brasiliens. Capoeira findet mit Musik und Gesang statt. Dabei werden Motorik, Rhythmik, Musikalität, Gruppengefühl und Rücksichtnahme, Wahrnehmung und nicht zuletzt das brasilianisches Sprach- und Lebensgefühl geschult. Corinna bildet sich auf regelmäßigen Trainingsreisen nach Brasilien weiter.

Corinna Wolf

unterrichtet im downtown dance studio augsburg

  • Capoeira