Carlos Demitre, geboren in Rio de Janeiro, Brasilien ist ehemaliger Profitänzer, Tanzpädagoge und Choreograf.

Seine tänzerische Ausbildung erhielt er in seiner Heimatstadt an der Universität Fluminense und an der Sportuniversität. Nach seinem Abschluss wechselte er an die berühmte Alvin Ailey Schule in New York. Danach an  das Harlem Dance Theatre und die Joffrey Ballet School, beide auch in New York City. 1974 erhielt er in seiner Heimat die Auszeichnung “Bester Tänzer des Jahres“ von der Associação Paulista de Críticos de Arte.

Seine Engagements führten ihn von Rio nach São Paulo, Genf, Kassel, Wiesbaden, Mainz und schließlich nach Ulm. Dort beendete er seine aktive Tänzerlaufbahn.

Seitdem arbeitet Carlos Demitre als Tanzpädagoge, Choreograf und als Dozent in Deutschland und ganz Europa. Daneben ist er für Musicals, Film und Fernsehen tätig.

Carlos Demitre

unterrichtet im downtown dance studio augsburg

  • Contemporary JazzDance